Graz CITY RACE 2020

Internationale Begegnung auf der Mur in Graz

 

Ruderwettfahrt des Österreichischen Ruderverbandes

 

Samstag, 6. Juni 2020, 11.00 Uhr

 

Meldeschluss: Mittwoch, 27. Mai 2020, 18.00 Uhr

 

---

English version, please see below.

---

Regattaleitung: Rainer Holzhaider, Tel. +43 664 8463471

Organisation: Horst Cerjak, Hans Jörg Kaltenbrunner, Stefan Plieschounig

Art der Regatta: Sprintregatta, internationale Begegnung

Alle Rennen werden im Rennboot, nach den RWB des ÖRV ausgefahren

Regattastrecke: Die Regattastrecke auf der Mur in Graz, im Rückstau der Staustufe Graz, ist gerade und ca. 350 Meter lang. Es sind zwei Startbahnen vorhanden.

Bootskategorien: JW 8+, JM 8+, W 8+, M 8+, Mixed 8+ (min. vier weibliche und min. ein männlicher Ruderer, exkl. Steuerfrau/mann), Universität 8+

Sollten mehrere Mannschaften im selben Boot starten, so ist dies bei der Meldung bekanntzugeben. Wenn möglich, wird darauf Rücksicht genommen.

Rennen können nicht verlegt, bzw. auf Mehrfachstarter kann nicht gewartet werden!

Meldungen: Per E-Mail: regatta@ruderclub-graz.at; mit Angabe der Teilnehmernamen und Geburtsjahre, Bootsklasse, Verein(e), E-Mail-Adresse des Meldenden.
Das Meldeergebnis wird auf www.ruderclub-graz.at veröffentlicht.
Meldeschluss: Mittwoch 27. Mai 2020, 18 Uhr
Meldegeld:
180,- Euro/Boot. Für ausländische Vereine wird das halbe Meldegeld verrechnet.
Frühmelderbonus:
-25% bei Meldung und Zahlung bis 30. April 2020.

Vereine, welche mehr als 2 Boote melden, bezahlen ab dem dritten Boot nur die Hälfte des Meldegeldes für jedes weitere Boot.

Das Meldegeld ist bis Meldeschluss zu überweisen auf das Konto des
ruder club graz:
Steiermärkische Sparkasse
IBAN: AT86 2081 5000 0659 5946
BIC: STSPA2GXXX
Kennwort: Graz City Race und Angabe des Vereines
Barzahlung am Regattatag ist nicht möglich!

Startverlosung: Donnerstag 4. Juni 2020 um 18 Uhr im Bootshaus des ruder club graz

 

: : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : : :

Graz CITY RACE 2020

International Meeting Mur river in Graz, Austria

 

Rowing regatta of the Austrian Rowing Federation

 

Saturday, June 6, 2020, 11.00 am

 

Entry deadline: Wednesday, May 27, 2020, 6.00 pm

---

Regatta Manager: Rainer Holzhaider, Tel. +43 664 8463471

Organizing Committee (OC): Horst Cerjak, Hans Jörg Kaltenbrunner, Stefan Plieschounig

Regatta type: Sprint regatta, international meeting.

All races will be conducted in racing boats, according to the RWB(regulations of Austrian Rowing Federation, ARF)

Regatta course: The boat race course is located on the river Mur in Graz, in the backwater of the Graz hydroelectric power station. The course is approx. 350 meters long, straight and offers two lanes.

Categories: JW 8+, JM 8+, W 8+, M 8+, Mixed 8+ (min. four female and min. one male rowers, excluding cox), University 8+

If multiple teams intend to race in the same boat, please notify the OC on entry. The OC will attempt to arrange the races in suitable order.

Races cannot be rescheduled!

Entries: via email to regatta@ruderclub-graz.at; please provide boat categories and for each crew: member name, year of birth, crew club; plus email-address of the messenger.

The entries list will be published on www.ruderclub-graz.at.

Entry Deadline: Wednesday, May 27, 2020, 6.00 pm

Late entries are accepted until Friday, June 5, 2020, 5.00 pm, to the extent that they do not cause changes to the race sequence. A 50% surcharge will apply.

Entry fees: 180.00 Euro/boat/ 50% discount for foreign crews.

Early entry bonus: 25% discount for crews entered and fees paid by April 30, 2020.

Club bonus: 50% discount for third and subsequent entries for clubs registering more than two boats of any category.

Entry fees are due by May 27, 2020 and have to be transferred to the following ruder club graz account
ruder club graz:
Steiermärkische Sparkasse
IBAN: AT86 2081 5000 0659 5946
BIC: STSPA2GXXX
Purpose: Graz City Race and name of your club
No on-site payment possible,

Draw: Thursday, June 4, 6.00 pm at the ruder club graz boathouse