Ziele

Der Rudersport ist geprägt durch die Tatsache, dass er vor allem als Mannschaftssport ausgeübt wird. Dies fördert die Kommunikation und Kameradschaft unter den Beteiligten. Es ist daher üblich, dass ein  Ruderclub auch ein gesellschaftliches Zentrum für seiner Mitglieder darstellt. Diesen Aspekt wollen wir mit dem sportlichen Aspekt vereinen.

Es sollte für alle interessierten Personen die Möglichkeit geschaffen werden das Rudern zu erlernen und auszuüben. Das gilt sowohl für jugendliche als auch für erwachsene aller Alterstufen, welche herzlich eingeladen werden diesen schönen Freiluftsport zu erleben.

Ein besonderer Schwerpunkt wird die rudersportliche Aktivität von Studierenden sein. In der Zukunft ist daran gedacht Regatten, insbesondere auf dem Universitätssektor, wie es in anderen Universitätsstandorten historisch seit langem üblich ist, zu veranstalten.

Sportliche Ziele:

  1. Ermöglichung des Erlernens und der Ausübung des Rudersports für die Mitglieder des ruder club graz durch entsprechende Bereitstellung von Booten und Anleitung durch erfahrene Mitglieder. Dies gilt sowohl für Jugendliche als auch Erwachsene Anfänger.
  2. Zur Förderung des Universitätssports werden in Kooperation mit dem Universitäts- Sportinstitut USI der Universität Graz Ruderkurse für Studierende, Bedienstete und AbsolventInnen aller Grazer Universitäten angeboten. Die Kurse fanden erstmals im Sommersemester 2015 statt.
  3. Durchführung rudersportlicher Wettkämpfe. Hier ist vor allem an studentische Wettkämpfe gedacht. Hierzu bestehen bereits Kontakte mit dem Sportinstitut der Universität Wien zur Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen.
  4. Für Mitglieder anderer Sportvereine und Institutionen welche nun auch den Rudersport ausüben wollen, schaffen wir die Möglichkeit , diese in Kooperation mit uns in unserem Club durchführen zu können.